Betriebsbedingte Kündigung

Eine Kündigung aus betriebsbedingten Gründen kann gegenüber einem Arbeitnehmer dann ausgesprochen werden, wenn inner- oder außerbetriebliche Umstände zum Wegfall eines oder mehrerer Arbeitsplätze führen, eine anderweitige Weiterbeschäftigungsmöglichkeit fehlt und der gekündigte Mitarbeiter unter allen infrage kommenden Mitarbeiter die stärksten Sozialdaten (Alter, Betriebszugehörigkeit, Unterhaltspflichten, Schwerbehinderung) aufweist.

Ihre Ansprechpartner

Karlheinz Gerlach

Email: gerlach@v-g-h.de
Telefon: 07131/8975910

Rechtsanwalt seit 1991
Fachanwalt für Arbeitsrecht

» Vita

Karlheinz Gerlach

Constance Koch

Email: koch@v-g-h.de
Telefon: 07131/8975910

Rechtsanwältin seit 2006
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Verkehrsrecht

» Vita

Constance Koch

Christoph Schöll

Email: schoell@v-g-h.de
Telefon: 07131/8975920

Rechtsanwalt seit 2008
Fachanwalt für Arbeitsrecht

» Vita

Christoph Schöll

Jochen Halter

Email: halter@v-g-h.de
Telefon: 07131/8975930

Rechtsanwalt seit 2006
Fachanwalt für Arbeitsrecht

» Vita

Jochen Halter